Stationäre Pflege

Gut betreut und liebevoll umsorgt.

divider

Im Seniorenstift Ludwigsburg befinden sich zwei Pflegebereiche mit genügend Platz für insgesamt 50 Bewohnerinnen und Bewohner in Einzelzimmern. Diese sehen es als großen Vorteil, bei Bedarf in die vollstationäre Pflege im Haus wechseln zu können. Besonders schön ist dies für Paare, wenn ein Partner das betreute Wohnen nutzt und der andere – sozusagen nebenan – in der vollstationären Pflege gut versorgt wird.

Ihre Ansprechpartnerin:
Jana Schröter
Pflegedienstleitung
Stationsleitung Wohnbereich 1

Telefon: 07141 957-383
E-Mail

Würde, Vertrauen und Selbstbestimmung sind unsere Maxime.

divider

Übrigens kommt es immer wieder vor, dass wir im Pflegebereich Bewohnerinnen und Bewohner aus dem betreuten Wohnen vorübergehend versorgen dürfen. Diese sind uns – beispielsweise für eine Kurzzeitpflege – stets willkommen. Diese räumlich nahe Versorgung bietet einen unschätzbaren Vorteil.

Pflegeleitbild

divider

Das Pflege-Leitbild des Seniorenstift Ludwigsburg zeigt die Werteorientierung und Inhalte unseres Handelns und ist für alle im Pflegedienst tätigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verbindlich. Unser wichtigstes Ziel ist, Sie so zu betreuen, dass Sie sich körperlich und seelisch optimal versorgt, betreut und umsorgt fühlen. Dem begegnen wir mit kompetenter Pflege und Menschlichkeit, denn unsere Anliegen heißen: Würde, Vertrauen und Selbstbestimmung.

Preise und Informationen:

divider

    Imagebroschüre

    Imagebroschüre und Informationen


    Weitere Informationen

    Stationärer PflegedienstAmbulanter PflegedienstPflegehotel


    Hausführung

    Ich möchte eine Hausführung vereinbaren.


    Bei der Überlegung, in ein Seniorenstift zu ziehen, sollten viele Dinge genau überlegt und bedacht werden. Um Sie hierbei zu unterstützen, stellen wir Ihnen an dieser Stelle umfassende Unterlagen zum Herunterladen bereit. Darunter befinden sich Grundrisse unserer Wohnungen genau so wie Pflegegesetze und Formulare.

    Sollten Sie ein für Sie wichtiges Dokument hier nicht finden, dann freuen wir uns über Ihren Anruf.

    „Hier im Seniorenstift ist meine Mutter in den besten Händen. Das Betreuungs- und Pflegeteam leistet hervorragende Arbeit. Bei meinen täglichen Besuchen können meinen Mutter und ich uns daher ganz auf unser Beisammensein konzentrieren.“
    Ingrid Gauß, Asperg

    “Was mache ich wenn ich stürze oder eines Tages dement werde?  In der stationären Pflege wird man sehr gut betreut. Die Mitarbeiter im Haus geben sich hier alle sehr viel Mühe und nehmen sich auch Zeit.”
    Brigitte Kuhn